Anwendungen

Museen und Kunst

Tinytag Datenlogger tragen dazu bei, in Museen, Kunstgalerien, Archiven und anderen Konservierungsbereichen optimale klimatische Bedingungen aufrechtzuerhalten.

Tinytag Datenlogger werden zur Überwachung der Umweltbedingungen in Museen, Kunstgalerien, Archiven und anderen Konservierungsbereichen zum Schutz von Ausstellungsstücken und Kunstwerken eingesetzt. Um wertvolle Artefakte und Kunstwerke zu schützen, müssen Umgebungstemperaturen und Luftfeuchtigkeit laufend überwacht werden.

 

Ausstellung, Lagerung und Konservierung

Tinytag Datenlogger unterstützen den Schutz empfindlicher Kunstgegenstände bei Ausstellung, Lagerung und Konservierung. Die Datenlogger sind in dezenten Farben erhältlich, sodass sie nicht von den Ausstellungsstücken ablenken. Für versiegelte Vitrinen oder schwer erreichbare Bereiche sind Modelle mit externen Messfühlern erhältlich.

Fallstudien » Zugehörige Produkte >
 

Transport

Temperatur- und Feuchte-Datenlogger können dazu beitragen, sicherzustellen, dass beim Transport empfindlicher Ausstellungsstücke und Kunstwerke optimale Umweltbedingungen gewährleistet werden.

Zugehörige Produkte >
 

Überwachung von Gebäuden

Temperatur-, Feuchte- und CO2-Datenlogger werden wirksam in öffentlichen Gebäuden wie Museen eingesetzt, um ausreichende Belüftung und Klimaregelung sicherzustellen. Außerdem können die Datenlogger dazu beitragen, Mängel und Schwachstellen in der Energieeffizienz aufzudecken.

Fallstudien » Zugehörige Produkte >

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Tinytag Datenlogger in Museen >

Erfahren Sie mehr über die Anwendung von Tinytag Datenloggern in Museen, Galerien und Archiven.

Zum Artikel

Datenlogger in Museen >

Umweltbedingungen in Konservierungsbereichen überwachen.

Zum Artikel