Artikel

Tinytag Datenlogger für energieeffizientes Wohnen

Die Tinytag Temperatur-Datenlogger wurden bei einem Forschungsprojekt zur Optimierung der effizienten Energienutzung in Wohnbauten eingesetzt.

Die Datenlogger zeichneten bei Feldversuchen mit der Heizungssteuerung in Wohnbauten die Temperaturen auf. Die erhobenen Daten wurden danach ausgewertet, um mögliche Energiesparmaßnahmen zu ermitteln.

Der Energy Saving Trust ist eine der führenden britischen Organisationen zur Bekämpfung des Klimawechsels. Das Unternehmen arbeitet an einem Forschungsprojekt zur Optimierung der effizienten Energienutzung in Wohnbauten. Im Rahmen dieses Projekts wurde in ungefähr 400 Haushalten eine fortschrittliche Heizungssteuerung mithilfe von Tinytag Temperatur-Datenloggern getestet.

James Russill, Development Manager des Energy Saving Trusts meint: "Gemini Data Loggers lieferte uns ausgezeichnete Geräte, die unsere Spezifikationen vollständig erfüllten und überdies kostengünstig waren. Der innovative Ansatz und erstklassige Kundendienst von Gemini hat viel zum Erfolg unseres Projekts beigetragen."

Das Hauptziel dieser Feldversuche war festzustellen, wie viel Energie mit dieser neuartigen Heizungssteuerung gespart werden kann. Dazu wurden über einen Zeitraum von 18 Monaten zahlreiche Messungen vorgenommen. Die Logger wurden zur eigenständigen Installation an die Haushalte versandt. Dabei sollten in jedem Haus jeweils vier diskrete Datenlogger positioniert werden; drei im Haus und einer im Freien, um die Außentemperatur zu messen.

Später wurden die Logger dann zum Download der Daten wiederum per Post zurückgesandt. Dabei kam besonders zugute, dass die Logger so leichtgewichtig, klein und robust sind. Die Messergebnisse vor und nach der Installation der neuen Steuerung werden mit der Tinytag Explorer software verglichen. Man geht davon aus, dass die neuen Regler 10 Prozent Heizkosten sparen.

Gemini Data Loggers UK erfüllte bei der Konstruktion der Datenlogger für dieses Projekt nicht nur die hohen Anforderungen des Energy Saving Trusts, sondern übertraf die Erwartungen sogar durch höheren Wert zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis. Die Logger erwiesen sich als höchst präzise; sie waren vorprogrammiert, sodass sie automatisch einige Tage nach dem Versand an die Haushalte mit den Messungen begannen; dank ihres diskreten Designs und klaren Beschriftung waren sie leicht in den Haushalten zu positionieren und über die praktische Auslesestation konnten die gesammelten Daten leicht und rasch mit dem Bulk Logger Tool zur Tinytag Explorer software heruntergeladen werden.

Tinytag Datenlogger werden bereits in vielen Gebäuden verwendet, um die Energienutzung zu optimieren und gleichzeitig den maximalen Komfort der Bewohner bzw. Nutzer der Gebäude zu gewährleisten. Viele Unternehmen möchten mit den Datenloggern ihre Belüftungs- und Klimaanlagen überwachen, um für angenehme und gesunde Temperaturen in Büros und anderen Arbeitsumfeldern zu sorgen.

Andere Unternehmen setzen die Datenlogger in ihrem Kampf gegen die Legionärskrankheit oder zur Erfüllung der Arbeits- und Gesundheitsschutzanforderungen ein. Da die Tinytag Datenlogger kostengünstig, zuverlässig und leicht zu benutzen sind, werden sie auch von Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen bevorzugt und besonders gerne zur Erforschung der Auswirkungen der globalen Erwärmung verwendet.

Die Tinytag Datenlogger erweisen sich immer wieder als wirtschaftliche Lösung für viele verschiedene Maßnahmen zur effizienten Energienutzung. Sie werden anfangs zur Grundlagenforschung eingesetzt und helfen, verbesserungsbedürftige Aspekte zu identifizieren, praktikable Effizienzziele zu etablieren und die Wirksamkeit der Maßnahmen und Strategien zu überprüfen.

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Transit 2 Multipack >

Fünf Datenlogger zum Preis von vier.

Zum Ermäßigungspack

Temp/Feuchtelogger >

Mit Tinytag Ultra 2 Temperatur- und Feuchte-Datenlogger Umweltbedingungen in Innenbereichen überwachen.

Datenlogger TGU-4500