Artikel

Tinytag Datenlogger prüfen die Leistung privater Heizkessel

Tinytag Temperaturlogger helfen, die Leistung gasbetriebener Heizkessel in Haushalten zu optimieren.

Die Temperaturüberwachung und Analyse der aufgezeichneten Daten liefert nützliche Informationen, um Treibhausgase zu reduzieren und die Heizkosten zu senken.

Temperature loggers monitoring domestic boiler performance

In einem Forschungsprojekt des Energieinstituts am University College London wurden Tinytag Temperatur-Datenlogger eingesetzt, um die Leistung gasbetriebener Heizkessel zu messen. Zur Messung von Raumtemperatur, Außentemperatur und der Temperaturen an der Oberfläche der Heizkörper wurden dreißig Transit 2 Datenlogger in zwei der Musterhäuser positioniert, die das eng mit der Universität zusammenarbeitende Unternehmen Crest Nicholson erbaut hatte.

Das Hauptziel der Überwachungskampagne bestand darin, festzustellen, wie ein Heizkessel für einen Privathaushalt beschaffen sein muss, um möglichst lange Zeit im Kondensationsbetrieb zu laufen. Auf diese Weise sollte ermittelt werden, welche Einstellungen gewöhnlich am besten funktionierten, um sowohl Treibhausgase als auch die Heizkosten möglichst gering zu halten, das Haus aber dennoch angenehm zu heizen.

Anhand der aufgezeichneten Daten konnte errechnet werden, wie rasch ein Raum seine Zieltemperatur erreichte und wie sich das Verteilungssystem auf die Gesamtleistung des Boilers auswirkte. Diese Pilotstudie sollte Baseline-Daten für einen nachfolgenden Vergleich fortschrittlicherer Heizungsregler liefern.

Geleitet wurde das Forschungsprojekt von Jacob Davies für eine Master of Research (MRes) Arbeit über Energiebedarf, die im Rahmen des Doktorandenprogramms am Engineering and Physical Sciences Research Council (EPSRC) Centre durchgeführt wurde. Da die Daten in Musterhäusern erhoben wurden, mussten die Messgeräte so diskret wie möglich angebracht werden. Dafür waren die diskreten kleinen Tinytag Datenlogger ideal, insbesondere weil sie kabellos sind.

Jacob erläuterte: "Die Tinytag Datenlogger sind erstaunlich leicht zu benutzen und mit der Auslesestation kann man die erfassten Daten ganz schnell herunterladen. In Anbetracht der großen Auswahl an Messintervallen und der langen Batterielebensdauer sind diese Messgeräte ganz besonders nützlich."

(Die induktive Auslesestation ACS-3030 ist für die Tinytag Datenlogger Splash 2 und Aquatic 2 konzipiert und auch für den Tinytag Transit 2 Datenlogger geeignet. Die Auslesestation wird mit dem zugehörigen USB-Kabel an den PC angeschlossen. Sie erleichtert die Übertragung der mit mehreren Datenloggern erhobenen Messdaten, da die Logger nicht einzeln per Kabel angeschlossen werden müssen.)

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Temperatur-Datenlogger >

Mit Tinytag Transit 2 Datenlogger Raumtemperatur überwachen.

Datenlogger TG-4080

Temp/Feuchtelogger >

Mit Tinytag Ultra 2 Temperatur- und Feuchte-Datenlogger Umweltbedingungen in Innenbereichen überwachen.

Datenlogger TGU-4500