Artikel

Überwachung von Temperatur und Feuchte zum Schutz von Museumstücken

Tinytag Datenlogger überwachen die Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit zum Schutz wertvoller Ausstellungsstücke in einem Eisenbahnmuseum.

Die Überwachung sorgt dafür, dass die korrekten Umweltbedingungen zur bleibenden Erhaltung der Museumsstücke gewährleistet werden können.

Ultra 2 data loggers monitor temp/RH of museum collections on display and in storage

Das Rushden Transportmuseum in Northamptonshire beherbergt eine Sammlung wertvoller Artefakte aus der Geschichte des Straßen- und Schienentransport in diesem Landstrich. Die Ausstellung ist in vier Räumen des ursprünglich 1893 errichteten, restaurierten viktorianischen Bahnhofs von Rushden untergebracht.

Die Museumsleitung ist sich darüber im Klaren, dass weder das aus Backstein erbaute Bahnhofsgebäude, noch der aufgestellte Wohncontainer ideal sind. Die Restaurierung und Instandhaltung des Bahnhofsgebäudes hat sich als effektiv erwiesen, das Gebäude ist jedoch nach wie vor schlecht isoliert und zugig. Elektrische Heizöfen sollen im Winter Wärme spenden, wenn das Museum gewöhnlich für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Im Winter wird außerdem ein Luftentfeuchter verwendet. Der verwendete Wohncontainer ist ein Holzbau ohne Heizung.

Um die korrekten Temperaturen zur Aufbewahrung der Sammlung sicherzustellen, verfügt das Museum über zwei Tinytag Ultra 2 Temperatur- und Feuchtelogger, die regelmäßig an verschiedenen Stellen des Ausstellungsbereichs eingesetzt werden, um ein Gesamtbild der auf dem Gelände herrschenden Bedingungen zu liefern. Die Sammlung umfasst ca. 1.000 aus unterschiedlichsten Materialien bestehende Ausstellungsstücke, einschließlich Fotografien und Dokumente, Textilien, Metall, Holz, Keramik und Leder. Die Überwachung der Umweltbedingungen wurde 2011 begonnen und zeigte auf, dass die Ausstellungsstücke zwar bei niedrigen Temperaturen und hoher Feuchte aufbewahrt werden, jedoch keine Anzeichen von Rost oder Schimmel aufweisen. Dies könnte auf gute Belüftung und die Kombination von niedrigen Temperaturen und hoher Feuchtigkeit zurückzuführen sein, die die sonst unter diesen Bedingungen üblichen chemischen Veränderungen verhindern. Da keine negativen Auswirkungen dieser Aufbewahrungsbedingungen ersichtlich sind, ist ratsam, diese Parameter weiterhin stabil zu halten.

Ohne zwingende Gründe zögert das Museum, das Umfeld signifikant zu verändern, falls dadurch das Gleichgewicht gestört werden und mehr Schaden als Nutzen entstehen könnte. Es ist jedoch geplant, die Elektrik, Heizung und Wärmedämmung des Gebäudes zu verbessern. Zwischenzeitlich werden die Logger weiterhin eingesetzt, um sicherzustellen, dass die Ausstellungsstücke keinen Schaden nehmen.

Jane Demet ist eine der sieben ehrenamtlichen Museumsaufsichten und unterstützt die Museumsleiterin Gwenfra Walpole beim Schutz der Ausstellungsstücke. Jane erklärt: "In meiner Erfahrung sind die Tinytag Datenlogger leicht einzurichten und einfach und flexibel zu verwenden. Unsere ehrenamtlichen Helfer kommen problemlos mit der Software zurecht. Tinytag Explorer liefert uns ausreichend detaillierte Angaben für ein effektives, den nationalen Normen konformes Überwachungsprogramm. Außerdem gefällt mir gut, wie klein und diskret die Geräte sind."

Jane fährt fort: "Ich bin beeindruckt, wie viel Daten die Logger speichern können und mit dem Kalibrierdienst von Gemini Data Loggers völlig zufrieden."

Das Rushden Transportmuseum ist ein eingetragener Verein. Neben dem Bahnhofsgebäude, in dem die Sammlungen untergebracht sind, sind in den benachbarten Gebäuden und Abstellgleisen historische Fahrzeuge verschiedenster Art zu sehen. Das Museum veranstaltet das ganze Jahr über thematische Wochenenden und Bahnfahrten.

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Tinytag Datenlogger in Museen >

Erfahren Sie mehr über die Anwendung von Tinytag Datenloggern in Museen, Galerien und Archiven.

Zum Artikel

Datenlogger >

Mit Tinytag Datenloggern Ausstellung, Lagerung und Konservierung empfindlicher Kunstgegenstände überwachen.

Unsere Datenlogger