Informationen

DIN12830-konforme Datenlogger

DIN12830-konforme Datenlogger sind ideal zur Überwachung der Temperatur bei Transport, Lagerung und Vertrieb von gekühlten und tiefgefrorenen Lebensmitteln.

Tinytag Datenlogger werden häufig in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, wenn die Einhaltung und Erfassung bestimmter Temperaturen von entscheidender Bedeutung oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Logger werden bei der Herstellung und der nachgelagerten Kühlkette verwendet, um die Einhaltung geltender Umwelt-, Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften einschließlich der HACCP-Vorschriften zu gewährleisten.

BS EN 12830 compliant data loggers - Tinytag TV-4020 and Tinytag Transit 2

Die Norm DIN12830 regelt die Anforderungen an Temperaturregistriergeräte für den Transport, die Lagerung und die Verteilung von gekühlten, gefrorenen, tiefgefrorenen Lebensmitteln und Eiscreme. Die Norm gibt außerdem die Testmethoden vor, anhand derer die Eignung und Leistung der Geräte überprüft werden soll, und deckt alle Messmethoden ab. Temperaturmessfühler können in das Aufzeichnungsgerät integriert sein, wie bei Datenloggern mit eingebauten Messfühlern, oder separat bereitgestellt werden, wie bei Datenloggern mit externen Messfühlern.

Die Temperatur-Datenlogger Tinytag View 2 (TV-4020) und Transit 2 (TG-4080, TG-4081) sind DIN12830-konform und erfüllen die EU-Vorschriften für die Lagerung und den Transport von gekühlten und tiefgefrorenen Lebensmitteln. Zur Akkreditierung mussten die Geräte einer gründlichen Prüfung aller Spezifikationen unterzogen werden. Auch ein unabhängiger Bericht bekräftigte, dass alle erforderlichen Bedingungen erfüllt werden.

Die Tinytag Transit 2 Datenlogger werden bevorzugt in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, da sie über ihre integrierten Messfühler Temperaturen von -40 bis +70 °C überwachen. Die kostengünstigen Datenlogger sind leichtgewichtig und platzsparend. Sie können unauffällig in Lagerbereichen und Transportfahrzeugen positioniert werden. Die Logger haben ein spritzwasserfestes gelbes oder graues Gehäuse (IP54) und eine rote Warn-LED, die blinkt, wenn die Temperaturen den vom Benutzer vorgegebenen Bereich über- oder unterschreiten.

Die aufgezeichneten Daten können leicht auf einen PC heruntergeladen und dann in grafischer oder Tabellenform in der Tinytag Explorer Software dargestellt werden. Auch der Datenexport zu anderen verbreiteten Softwareprogrammen ist problemlos möglich und separate Messdurchläufe können zu Vergleichs- und Analysezwecken verknüpft werden. Mit der Tinytag ACS-3030 Auslesestation ist es auch ganz leicht, die gespeicherten Daten vom Transit 2 herunterzuladen; der Datenlogger braucht dazu lediglich auf die induktive Auslesestation gestellt werden. Für zeitkritische Messung können die Daten rasch abgerufen und geprüft werden. Sind mehrere Datenlogger im Einsatz, so erlaubt das in der Tinytag Explorer Software beinhaltete Bulk Logger Tool das gleichzeitige Auslesen der Daten mehrerer Logger.

Der Tinytag View 2 TV-4020 Temperaturlogger ist darüber hinaus auch DIN12830-konform. Dank seines spritzwasserfesten Gehäuses (IP65) ist er ideal zur Anwendung in Kühlregalen und Tiefkühltruhen. Der View 2 verfügt außerdem über eine integrierte Digitalanzeige zur Darstellung der aktuellen Messwerte. Der Logger überwacht Temperaturen von -40 bis +125 °C mithilfe eines unserer Thermistor-Messfühler. Er ist daher ideal für alle schwer zu erreichenden Stellen und wenn eine besonders rasche Reaktion gefragt ist.

Neben der integrierten roten Warn-LED ist optional auch ein akustischer Alarm erhältlich, der ertönt, wenn die Temperaturen die vom Benutzer definierten Grenzwerte über- oder unterschreiten.

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Datenlogger >

Mit DIN12830-konformem Tinytag Datenlogger Temperaturanforderungen für tiefgefrorene und gekühlte Lebensmittel gewährleisten

Unsere Datenlogger