Informationen

Kalibrierungswarnungen

Das Tinytag Explorer Programm kann Sie daran erinnern, dass Ihre Datenlogger kalibriert werden müssen, wenn die Kalibrierung abgelaufen ist oder ein nicht kalibrierter Datenlogger verwendet wird.

Die Ablauffrist für die Kalibrierung kann Ihren Prozesskontrollen angepasst werden (z. B. sechs Monate, ein Jahr usw.), und eine Warnung eingestellt werden, die eine bestimmte Anzahl von Tagen vor Ablauf der Kalibrierung angezeigt wird.

Außerdem können Warnmeldungen angezeigt werden, um Benutzer daran zu hindern, nicht kalibrierte Datenlogger zu verwenden.

Die Kalibrierungswarnungen sind dann für alle Benutzer des Computers sichtbar.

Die Kalibrierungswarnungen werden in Tinytag Explorer über Optionen >> Kalibrierungsoptionen eingestellt.

Kalibriergebühren und Informationen

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000