Informationen

Wo und warum werden Datenlogger verwendet?

Datenlogger sind wichtig für die Industrie: Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, Qualitätssicherung, Umweltschutz

Erfahren Sie mehr über die Hauptaufgaben der Datenlogger und weshalb sie so wichtig sind.

Wo werden Datenlogger verwendet?

Datenlogger werden in zahlreichen Industriezweigen auf der ganzen Welt für viele Anwendungszwecke genutzt. Dazu gehören beispielsweise:

  • Erforschung von Klimawandel, Wetterumschwüngen, saisonale Veränderungen, Tierhabitate, Ozeane und Flüsse.
  • Gebäude- und Anlagenmanagement, effiziente Energienutzung: Überwachung des Stromverbrauchs, Heizung, Belüftung und Klimaanlagen in Gebäuden, Schulen, Büros, Lagerhallen, Industrieanlagen und Museen.
  • Zubereitung, Lagerung, Transport und Darbietung von Lebensmitteln.
  • Labor und Gesundheitswesen: Sterilisationsverfahren, Tieftemperaturanwendungen und Umweltkontrollen; Transport von Impfstoffen, Blutprodukten, Organen und medizintechnischen Geräten sowie Lagerung medizinischer Produkte in Kühlschränken, Kühltruhen und Kulturräumen.
  • Logistik: Überwachung von Temperatur und Feuchte bei Lagerung und Transport und in der Kältekette (einschließlich Einhaltung der irischen HACCP-Vorschriften)
  • Landwirtschaft, Gartenbau und Nutztierhaltung: Überwachen von Anbau, Lagerung, Transport und Lebensbedingungen.
  • Überwachung von Kompostierung.
  • Fertigung einschließlich Prozessanwendungen, Umgebungen/Prozesse, Energie- und Facilities Management.
  • Museen und Galerien: Ausstellung und Transport empfindlicher Gegenstände, Überwachung von Artefakten und Archiven.

Wozu benötigt man Datenlogger?

Datenlogger werden aus vielen Gründen benötigt. Häufig sollen sie die Einhaltung industriespezifischer Vorschriften, Qualitätsanforderungen und Umweltschutzkontrollen gewährleisten. Sie tragen außerdem dazu bei, durch effiziente Energienutzung und Umweltmanagement Kosten zu sparen bzw. Verschwendung aufgrund nicht konformer oder beschädigter Produkte zu verhindern. Einige Beispiele aus der Praxis:

  • Die neue EU-Verordnung (EG) Nr. 37/2005 zur Überwachung der Temperaturen von tiefgefrorenen Lebensmitteln in Beförderungsmitteln sowie Einlagerungs- und Lagereinrichtungen ersetzt die bisherige Tiefkühlrichtlinie 92/1/EWG vom 13. Januar 1992 und erfordert die Einhaltung vorgegebener Temperaturen bei Transport und Lagerung bestimmter Lebens- und Futtermittel. Durch Datenlogging kann die Einhaltung dieser Vorschriften von der Vorbereitung des Transports bis zur Auslieferung am Bestimmungsort dokumentiert werden.
  • Datenlogger können auch die Einhaltung der WHO-Empfehlungen für Impfstoffe erleichtern, die bis zum Gebrauch bei Temperaturen zwischen +2 und +8 °C gelagert werden müssen. In der Kompostierungsindustrie helfen Datenlogger, strenge Umweltschutzvorschriften wie BSI PAS 100: 2005 einzuhalten, die eine Überwachung und Erfassung der Kompostierungstemperaturen erfordern.
  • Datenlogger, die Energie, Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit messen, helfen Unternehmen, ihren Energieverbrauch nach ESOS, ISO50001 und anderen Richtlinien zu überwachen.
  • Durch präzise Überwachung der Umweltbedingungen können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Heizungs- und Belüftungsanlagen bestmöglich funktionieren und effizient genutzt werden. Dies ermöglicht wiederum, Energieverbrauch und Kosten auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Klimaanlagen können auf diese Weise zum Wohl der im Gebäude befindlichen Menschen überwacht werden. Auch hier können Datenlogger dazu beitragen, Energieverbrauch und Kosten zu senken.
  • Neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann auch der Kohlendioxidgehalt gemessen werden, um sicherzustellen, dass Klimaanlagen korrekt funktionieren und z. B. die BB101-Empfehlungen für Ventilation und CO2-Konzentration in Schulen eingehalten werden. Die britischen Bauvorschriften unterstreichen, wie wichtig kontrollierbare Belüftung ist, um die Luftqualität in Gebäuden zu gewährleisten und Energieverschwendung zu verhindern. Sie empfehlen dazu die Verwendung von CO2-Messgeräten.

Nächste Seite: Die Vorteile von Tinytag

Vorhergehende Seite: Was sind Datenlogger / Datengewinnung?

Zurück zu: Wie Datenlogger funktionieren

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sales@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000

Unsere Datenlogger >

Bitte wählen Sie den Tinytag Datenlogger, der am besten für Ihren Anwendungszweck geeignet ist.

Unsere Datenlogger