Support

Häufig gestellte Fragen

Batteriestand prüfen

Ein niedriger Batteriestand wird bei den verschiedenen Datenloggertypen unterschiedlich angezeigt: manchmal direkt am Logger, manchmal über die Software. Der folgende Artikel beschreibt, wie man den Batteriestand eines Loggers überprüft.

Mehr über die in unseren Loggern verwendeten Batterietypen erfahren Sie hier: Batterietypen in den Datenloggern

Datenlogger mit USB-Anschluss (außer Tinytag View und Handheld-Datenlogger)

Bei den meisten Datenloggern mit USB-Anschluss wird keine Batteriewarnung am Logger angezeigt.

Beim Starten der Geräte mit Tinytag Explorer prüft die Software den Batteriestand des Geräts und meldet, wenn die Batterie ersetzt werden muss. Bei sehr niedrigem Batteriestand verhindert die Software einen Gerätestart, um die erfassten Daten zu schützen.

Der Batteriestand des Datenloggers kann jederzeit mit der Funktion "Aktuelle Messung" in Tinytag Explorer überprüft werden.

Bei typischem Gebrauch haben alle Datenlogger eine Batterielebensdauer von mindestens einem Jahr. Werden nur einmal pro Minute oder seltener Messungen vorgenommen, so bleiben die Batterien sogar zwei bis drei Jahre betriebsfähig.

Eine rote LED am Logger warnt nicht vor niedrigem Batteriestand.

Tinytag View und Handheld-Datenlogger

Zusätzlich zur vorstehend für Datenlogger mit USB-Anschluss beschriebenen Batteriestandwarnung in der Tinytag Explorer Software wird ein niedriger Batteriestand bei den View 2- und Handheld-Datenloggern auch links auf dem Display angezeigt.

Bei niedrigem Batteriestand leuchtet eine Warnanzeige neben dem Batteriesymbol vorne am Logger-Etikett.

Tinytag Funk- und LAN-Datenlogger

Bei den Funk- und LAN-Datenloggern wird ein niedriger Batteriestand durch eine rot blinkende LED* und ein blinkendes Batteriewarnsymbol in der Tinytag Explorer Connect Software angezeigt.

Der Batteriestand der Logger wird überdies durch eine Statusmeldung in Tinytag Explorer Connect angezeigt, wenn man den Cursor auf den Logger-Eintrag im Navigationsfenster stellt.

*Eine blinkende rote LED kann bei Funk- und LAN-Datenloggern allerdings auch auf andere Zustände hinweisen. Weitere Informationen finden Sie im zugehörigen Produktdatenblatt.

Tinytag Energie-Datenlogger

Bei Tinytag Energie-Datenloggern wird ein niedriger Batteriestand auf der Digitalanzeige gemeldet.

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
help@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000