Support

Häufig gestellte Fragen

Was zeigen die LEDs der Datenlogger an?

Die meisten Datenlogger verfügen über eine oder mehrere LED-Leuchten, die den Status des Loggers anzeigen.

Datenlogger mit USB-Anschluss

Bei den meisten Datenloggern, die mit einem USB-Kabel oder einer Auslesestation an einen Computer angeschlossen werden, zeigt die grüne LED an, dass das Gerät Messwerte aufzeichnet. Eine rote LED weist auf einen Alarmzustand hin.

In den meisten Fällen funktionieren die Blinkmuster wie folgt:

  • Einzelnes grünes Blinken alle 8 Sekunden >> Gerät wartet auf den Aufzeichnungsbeginn (d. h., der Logger wurde für einen verzögerten oder ausgelösten Start programmiert)
  • Einzelnes grünes Blinken alle 4 Sekunden >> Logger zeichnet auf
  • Einzelnes rotes Blinken alle 4 Sekunden >> aktiver Alarmzustand

Bei Datenloggern mit einer einzelnen roten LED (Tinytag Aquatic 2 und Splash 2 Datenlogger) zeigt die LED sowohl den Betrieb als auch Alarme an:

  • Einzelnes rotes Blinken alle 8 Sekunden >> Gerät wartet auf den Aufzeichnungsbeginn (d. h., der Logger wurde für einen verzögerten oder ausgelösten Start programmiert)
  • Einzelnes rotes Blinken alle 4 Sekunden >> Logger zeichnet auf
  • Doppeltes rotes Blinken alle 4 Sekunden >> aktiver Alarmzustand

Die rote LED dient in keinem Fall als Batteriewarnung. Bei den meisten Datenloggermodellen (Talk 2, Ultra 2, Plus 2, View 2, Aquatic 2 und Splash 2) warnt die Tinytag Explorer Software den Benutzer, wenn die Batterieladung im Gerät zur Neige geht.

CO2-Datenlogger

CO2-Datenlogger haben eine einzelne LED, die entweder grün oder rot blinken kann:

  • Die Blinkmuster dieser Logger sind wie vorstehend für Logger mit getrennten grünen und roten LEDs beschrieben.
  • Zusätzlich ist ein Alarmkanal dazu programmiert, rot zu blinken, wenn der Logger vom Netzstrom getrennt wurde. In diesem Fall wird der Sensor nicht mehr mit Strom versorgt und der Logger zeichnet 0 ppm auf.

Tinytag Funk-Datenlogger

Funk-Datenlogger haben eine einzelne LED, die entweder grün oder rot blinken kann:

  • Blinkt die LED grün, so funktioniert der Logger ordnungsgemäß.
  • Eine rot blinkende LED weist darauf hin, dass ein aktiver Alarmzustand vorliegt, dass das Gerät die Verbindung zum Connect Gateway verloren oder einen niedrigen Batteriestand hat.

Tinytag Plus LAN-Datenlogger (einschließlich Ethernet-Funkempfänger)

Die Tinytag Plus LAN-Datenlogger und Ethernet-Funkempfänger sind mit zwei LEDs ausgestattet; eine blinkt rot oder grün, die andere gelb oder blau:

  • Das Blinkmuster der roten/grünen LED entspricht dem vorstehend für Funk-Datenlogger beschriebenen Verfahren.
  • Die gelbe/blaue LED leuchtet gelb, wenn der Logger mit Strom versorgt wird, jedoch keine LAN-Verbindung hat, und blau, wenn eine LAN-Kommunikation besteht.

Weitere Informationen über die LED-Blinkmuster finden Sie in den jeweiligen Produktdatenblättern.

Kontakt >

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
help@tinytag.info

Rufen Sie uns an:
+44 (0) 1243 813000